13000 EURO für den guten Zweck eingenommen in 2013

Schwitzen für den guten Zweck

 
Kreis Offenbach. 
Gemeinsam in einem Boot und im rhythmischen Takt für den guten Zweck gepaddelt: 80 Teams ruderten für das Sportprogramm für Krebspatienten an den beiden Asklepios-Kliniken im Kreis Offenbach. Die Benefiz-Aktion „Rudern gegen Krebs“, welche die Stiftung „Leben mit Krebs“ gemeinsam mit dem Kreis Offenbach und dem Mühlheimer Ruderverein im September 2013 auf dem Main in Mühlheim organisiert hatte, hat eine Spendensumme von 13 000 Euro erbracht. Professor Ernst Hanisch, Klinikleiter der Asklepios-Klinik in Langen, und sein Kollege Frank Müller-Hillebrand aus Seligenstadt nahmen den Scheck entgegen.
 
Ob es in diesem Jahr ein grösserer Betrag wird ?

Quelle / Volltext  http://sdp.fnp.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s